Managed Server: Professional Hosting

Server lassen sich im Internet preiswert mieten. Doch die Pflege und professionelle Verwaltung erfordert einiges an Fachwissen. Wer sich das sparen möchte, kann Provider der sogenannten Managed Server in Anspruch nehmen.

Zeit und Kosten sparen mit Managed Servern
Administratoren managen in diesem Fall Ihre Daten auf dem bereitgestellten Server. Diese sorgen ebenfalls für die Security und den Datenschutz Ihres Servers. Für alle, die nicht über die Ressourcen bzw. Mitarbeiter-Kenntnis verfügen, ist das Outsourcen eines Servers die ideale Lösung.

Achten Sie beim Support auf eine 24 Stunden Betreuung, und das sieben Tage in der Woche. Alle Arbeiten, die anfallen sollten vom jeweiligen Provider übernommen werden. Folgende Vorteile ergeben sich durch einen Managed Server:

Ihre Vorteile:
– Zeitaufwändige Server-Arbeiten entfallen
– Personalkosten werden gespart
– Ständige Kontrolle des Systems
– Sicherheitsupdates inklusive
– Unmittelbare Verfügbarkeit der Daten

Eine konstante und hohe Performance ist vor allem im E-Commerce Sektor immens wichtig. Online-Shops und Unternehmensseiten sollten daher auf ein Professional Hosting via Managed Server setzen.